Basis-Trainer Ausbildung Horsemanship & Pferdekommunikation 2024 / 25

Bist du dabei?

  • Möchtest du mit Pferden beruflich arbeiten? Oder arbeitest du bereits mit Pferden, und möchtest dienen Schwerpunkt verändern oder ergänzen? 

Die Ausbildung zum Basis Trainer "Horsemanship auf Augenhöhe" hilft dir

  • deine Schüler fundiert und sicher auf ihren ersten Schritten im pferdefreundlichen Umgang mit Pferden und beim gebisslosen Reiten zu begleiten.
  • einen guten Einstieg ins berufliche Arbeiten mit Pferden zu finden.
  • dein eigenes Horsemanship zu vertiefen und zu verfeinern. 

Inhalte: 

Dieser Kurs umfasst:

  • Horsemanship auf Augenhöhe Bodenarbeit (Basis + erste Schritte in die Freiarbeit)
  • Reiten (Sanfter Reiten für Freizeitreiter, mit Knotenhalfter / gebisslos, Harmonie durch Reiten aus dem Sitz mit unsichtbaren Hilfen).
  • Umgang mit Schülern - wie du gut unterrichtest
  • Grundzüge der Jungpferdeausbildung

 

Themen sind insb.:

 

Grundlagen:

  • Pferde verstehen
  • Kommunikation durch Körpersprache 
  • Kommunikation durch innere Bilder / intuitive Verständigung
  • Vertrauens-Übungen, Gelassenheitstraining
  • klare Basis im Stall / im Umgang als notwendiges Fundament für fortgeschrittenes Arbeiten
  • Führen mit und ohne Seil
  • Liberty: freies Folgen - ohne aggressives Join Up / Herumgescheuche im Roundpen und ohne Clickern / Futter
  • Leitpferd werden, Grenzen setzen können ohne Angst die Freundschaft zu beschädigen
  • Freundschaft mit Pferden und Herdenbildungsprozess
  • Motivations-Möglichkeiten mit und ohne Futter: so strahlt dein Pferd

Aufbauphase:

  • Sicherheit im Gelände aufbauen
  • Liberty / Freiarbeit: freies Folgen auf großen Flächen und Herausforderungen
  • natürliche Gymnastizierung: Gesunderhaltung durch einfache Übungen

Reiten:

  • Sanfter Reiten Basis (Reite so dass dein Pferd geritten werden WILL und Freude dabei hat)
  • Reiten & Vertrauen: so finden Pferd und Reiter als Freunde zusammen
  • Reiten & Leitpferd sein: so übernimmst du als Reiter sanft, fair und klar die Führung
  • Reiten mit gebisslosen Zäumungen
  • Basis-Sitzschulung und Reiten aus dem Sitz mit unsichtbaren Hilfen

Probleme lösen:

  • Probleme Boden / Reiten  (Unruhe, Beissen, Schlagen, Steigen, Drängeln, Losreißen, Faulheit / Unmotiviertheit...)

Horsemanship & Pferdekommunikation unterrichten:

  • Horsemanship auf Augenhöhe Basics unterrichten
  • Kommunikation mit Schülern und Kunden
  • Unterrichtsgestaltung und Stundenaufbau
  • Du als Trainer: Schwerpunkte, Begabungen und Möglichkeiten erkennen

Für wen? 

Für alle die tiefer in Horsemanship & Pferdekommunikation einsteigen wollen. Für alle die mit Pferden arbeiten möchten oder bereits arbeiten, und die Pferde besser verstehen möchten und mehr Sicherheit und Erfüllung in ihrem Beruf finden wollen. Der Kurs eignet sich auch gut für Therapeuten im Pferde-Bereich, für Trainer die eine Horsemanship - Reitschule gründen möchten oder die haupt- oder nebenberuflich unterrichten wollen.

 

Für wen nicht? 

Jeder ernsthaft Interessierte ist herzlich willkommen. Allerdings möchte ich dir gleich sagen: Wer noch nicht viel Pferde-Erfahrung  mitbringt, wird je nach Persönlichkeit und Voraussetzungen nach dem Kurs noch eine gewisse Zeit an "Erfahrungen sammeln" und "sich einarbeiten" investieren müssen, um wirklich (haupt-)beruflich arbeiten zu können. Einfacher ist es dagegen erfahrungsgemäß, sich nebenberuflich ein Stück für Stück ein Standbein aufzubauen.

 

Voraussetzungen: 

  •  Du brauchst du ein Pferd mit dem du mehrmals pro Woche üben kannst (immer das selbe Pferd).
  • Teilnahme im Membership Programm ODER
  • Teilnahme an den 3 Online Kursen: "Schnupperkurs "Vertrauen gewinnen - Leitpferd werden", "Die 12 Führübungen" und "Sanfter Reiten" ODER
  • 2x 90 Minuten Einzelunterricht bei mir wenn wir uns noch nicht kennen.

Bitte vereinbare einen Telefon-Termin zum Kennenlernen, zur Buchung und natürlich für Fragen. Den Link dazu findest du am Ende der Seite.

 

Dauer und Ablauf:

Die Basis-Trainer-Ausbildung besteht aus

  • 9 Kurstagen mit den Schulpferden auf der Holunder Ranch. Eigene Pferde auf Anfrage, aber es ist definitiv sinnvoll und gefordert als angehender Trainer mit anderen Pferden als dem eigenen Pferd zu arbeiten. 
  • 6 x Zoom Meeting: Schwerpunkt - Thema, Fragen,  evtl. Video-Beurteilung von der Umsetzung der Übungen mit deinem Pferd zuhause
  • 3 Einzelcoachings für dich individuell per Zoom a 45 Minuten oder live (Unterricht mit deinem Pferd oder Gespräch / individuelle Beratung)

Die Termine sind verteilt auf 12 Monate.

 

Jeder Kurstag mit den Schulpferden:

  • startet um 9:30 Uhr und endet um 19 Uhr
  • Mittagspause ca. 1,5h in einem nahegelegenen Restaurant eurer Wahl (Essen nicht inkl.)
  • beinhaltet Theorie und Praxis Bodenarbeit / Reiten
  • Die Theorie muss mit den Skripten und Audios die ihr vorab zu jedem Kurstag bekommt vorbereitet werden, Aufwand ca. 3h 
  • Die Praxis findet in 2 Gruppen statt
  • 6-8 Teilnehmer / Kurs

Nachbetreuung:

Nach dem Kurs läuft deine Nachbetreung 1 Jahr lang kostenfrei. Sie besteht aus 12 Zoom - Calls (jedem Monat ein Call), in denen du Fragen zu allen Dingen stellen kannst die dich als Trainer bewegen.

 

Die Prüfung: 

Deine Prüfung besteht aus 2 Teilen: 

  • Theorie (Online)
  • Praktische Übungen mit deinem eigenen Pferd als Video-Einsendungen. Dafür hast du nach Abschluss des Kurses noch 12 Monate Zeit. Eine weitere Verlängerung ist in Einzelfällen möglich.

 Nach bestandener Prüfung 

  • Wirst du Geld mit deiner Lieblingsbeschäftigung verdienen :-)
  • Liste ich dich auf meiner Homepage als Trainer/in
  • Wirst du jede Menge vertieftes Wissen über Pferde und Pferdekommunikation haben
  • Fühlst du dich sicher für deinen Einstieg ins Unterrichten von Pferd und Mensch
  • Bist du Teil einer freundlichen und unterstützenden Community mit der du über alles reden kannst was Unterrichtserteilung, Trainer sein, Umgang mit Pferden, Kunden und der Selbstständigkeit angeht..

Die Kosten: 

Der Trainer Lehrgang kostet 3311 Euro (inkl. Schulpferd und Skripte).

Nicht inkl. sind die Mittagessen im Restaurant.

 

Termine für die Kurstage 2024:

Gruppe 1: (3 Plätze frei)

14.4. (START)

19.5.

23.6.

7.7.

25.8.

15.9.

27.10.

24.11.

15.12.

Ersatztermin (bei starkem Regen oder Unwetter). nach Vereinbarung am Anfang des Kurses

 

Gruppe 2: (8 Plätze frei)

2024:

30.6. (START)

18.8.

14.9.

13.10.

3.11.

8.12.

2025:

Januar frei 

16.2.

16.3.

27.4.

Ersatztermin (bei starkem Regen oder Unwetter). nach Vereinbarung am Anfang des Kurses

Die Zoomcalls vereinbaren wir sobald der Kurs gestartet hat so dass es für alle passt. 

-- DU MÖCHTEST HILFE BEI DEINER ENTSCHEIDUNG ob die Trainer Ausbildung für dich geeignet ist?

Du bist unsicher "ob das was für dich" ist? Gerne nehme ich mir Zeit für ein persönliches Gespräch per Zoom oder Telefon  mit dir. Vereinbare dazu hier einen Termin mit mir.

-- DU MÖCHTEST TEILNEHMEN?

Bitte melde dich bei mir über das Kontaktformular. Ich freu mich auf dich!

 

Lasst uns zusammen die Pferdewelt ein Stück weit besser machen!