Horsemanship & Pferdekommunikation  - eine Verbindung die TRÄGT

Meine Reitschule für Erwachsene liegt verkehrsgünstig und trotzdem naturnah bei München West. Mein Team und ich unterrichten alle die Lust haben, sich tief und fundiert auf das Thema Pferd einzulassen. Anfänger, Wiedereinsteiger, aber auch Fortgeschrittene und Menschen die sich in eine professionelle Richtung entwickeln wollen, sind herzlich willkommen. Ich biete eine solide Grundausbildung für Freizeitreiter - und allen die darüber hinaus wollen, zeige ich den Weg ins Herzen der Pferde. Liebevoller Umgang, Klarheit und Sicherheit stehen immer an erster Stelle - am Boden und beim Reiten. Mit Pferden und Menschen ;-).

Schwerpunkte der Reitschule:

Pferde verstehen lernen - und mit ihnen durch Körpersprache kommunizieren

Schulpferd Kyana mit Chrissy

Erkennst du sicher den Unterschied zwischen unsicherem und dominantem Pferdeverhalten? Weißt du, was dein Pferd will, was ihm wichtig ist, und dass es auf vier verschiedenen Kommunikationswegen - auch mit dir -  kommuniziert? Wir zeigen dir, wie Pferde sich untereinander verständigen und wie auch du mit ihnen kommunizieren kannst. Vor allem 5 einfache Körper-Energie-Sprache Vokabeln werden dir helfen, einen leichten Einstieg in die Welt der Pferde zu finden.


Vertrauen gewinnen - Leitpferd werden durch Bodenarbeit

Ausflug ins Gelände mit Schülern und den Schulpferden

Bodenarbeit ist Voraussetzung für entspanntes und sicheres Reiten. Denn am Boden beginnt bereits die Beziehung zwischen Mensch und Pferd, und diese Beziehung nimmst du mit auf den Pferderücken!


Liberty - der freie Umgang mit dem Pferd

Sigrid & Vegas / USA

Für mich schon immer faszinierend und ein absoluter Schwerpunkt meiner Arbeit: mit dem Pferd frei sein, ohne Halfter und Führseil. Hier zeigt sich die Wahrheit der Beziehung zwischen Pferd und Mensch: bleibt dein Pferd bei dir, auch wenn du es nicht mehr zwingen kannst? 


Reiten 2.0: Sanfter Reiten. Basics für Freizeitreiter - gebisslos mit Knotenhalfter und trotzdem sicher

Sigrid & Vegas / USA

Denn es ist die Beziehung mit dem Pferd, das Vertrauen und die Leitpferdeposition, die dafür sorgen, dass dein Pferd dich gelassen und zuverlässig trägt. Und weißt du was? Nur wenn dein Pferd dich gerne trägt, wirst du dich als Reiter während dem Ritt so richtig glücklich fühlen. Lerne sanfter zu Reiten - damit dein Pferd sich wünscht, dass du oben bleibst!


Sitzschulung ohne Sattel / mit Reit-pad

Sitzschulung mit Schulpferd Fee

Sitzt du schon oder hoppelst du noch... ? Fühlst du dich beim Reiten wohl und sicher? Nein? Das kommt vom zu frühen Reiten mit Sattel und Steigbügel. Dann bist du nämlich mehr mit dem Fangen der Steigbügel beschäftigt als mit deinem zügelunabhängigen Sitz...

Lerne das Pferd zu fühlen und den Bewegungen des Pferderückens detailgenau zu folgen. Lerne reiten mit dem Reit-Pad. (Später kannst du immer noch einen Sattel mit dazu nehmen... wenn du das dann noch willst.)

Erst wenn du ohne Steigbügel sicher und zügelunabhängig im Schritt und Trab sitzen kannst, hast du die nötige Basis gelegt, um dich wirklich glücklich, sicher und frei beim Reiten zu fühlen. So wie Reiten eben sein sollte... Auf jeden Fall für JEDEN erlernbar :-)! Und eine unabdingbare Voraussetzung, damit sich das Pferd unter dir entspannen kann, du feine Hilfen aus dem Sitz geben kannst, und du dich wohl auf dem Pferderücken fühlen kannst. 


Für Fortgeschrittene: Reiten ohne alles und der Weg ins Herzen der Pferde

Sigrid & Shira

Entwickle eine tiefe Verbindung mit dem Pferd.

Ich helfe dir, den Weg ins Herzen der Pferde zu finden. Es macht einen großen Unterschied, wenn die Pferde wirklich etwas mit DIR persönlich zu tun haben wollen.

Und wenn du willst und bereit bist, zeige ich dir, wie du ohne Sattel und Zäumung, komplett frei, reiten kannst. Spüre die unglaubliche Freiheit und die tiefe Verbindung wenn die Beziehung mit deinem Pferd wirklich TRÄGT.

 


Problempferde - Pferde die Menschen in Probleme bringen

Die Fotos zeigen Szenen aus meinem Unterricht oder von mir und meinem ersten Pferd. Schwierige Pferde begleiten mich schon seit Beginn meiner Trainertätigkeit. Oft sind die Besitzer verzweifelt, aber bereit, sich wirklich intensiv auf das Pferd und die Veränderung die es braucht, einzulassen. Das ist etwas, das ich sehr zu schätzen weiß.

 

Möchtest du wissen, warum sich Pferde so verhalten und was du dagegen tun kannst?


Wer sind wir?

Meine Name ist Sigrid (Sigi) Schneider und ich arbeite bereits seit 2006 hauptberuflich als Pferdetrainerin / Reitlehrerin mit dem Schwerpunkt Natural Horsemanship / natürlicher Umgang mit Pferden. Über die Jahre hinweg habe ich mehr und mehr die Dinge, die für mich wirklich zählen, in ein für meine Schüler gut lernbares System zusammengefasst. Ziel ist immer die Freundschaft zwischen Pferden und Menschen. Es freut mein Herz, wenn ich sehe dass die Pferde gerne mit "ihrem" Menschen zu tun haben. Und ich habe - auch durch viele schlechte Erfahrungen - festgestellt: der sicherste Ritt ist der, bei dem dein Pferd WILL dass du oben bleibst. Bei dem sich auch dein Pferd wohl fühlt. Erziehung, Konditionierung, Einschüchterung, Kontrolle durch Hilfsmittel - nichts ist so stark, wie das innere Band das zwischen Pferd und Mensch entstehen kann. Und: so entsteht nicht nur Sicherheit - sondern auch Glück. Unser Unterbewusstsein hat sehr feine Antennen dafür, ob ein Pferd wirklich "auf unserer Seite ist", oder ob wir es nur gut kontrollieren.

 

Seit 2014 arbeite ich mit meinen 5 Pferden in Puchheim / München West und unterrichte als kleine Reitschule für Erwachsene alle, die einen anderen Weg mit Pferden suchen, und die bereit sind, dafür in ein ganzheitliches System einzusteigen.

Inzwsichen unterstützen mich zwei Co-Trainerinnen vor allem bei Anfänger-Stunden.

Sigrid Schneider

Natural Horsemanship Trainerin seit 2003, hauptberuflich seit 2006

"Schläft ein Lied in allen Dingen,

Die da träumen fort und fort,

Und die Welt hebt an zu singen,

Triffst du nur das Zauberwort!"

Faun - Aufbruch


Sigrid & Shira - Inspiration

Video ca. aus dem Jahr 2010. 3 Minuten.



Was meine Schüler sagen:

Als Wiederholungstäter weiß ich ja schon, warum ich gern zu deinen Kursen komme. Aber Halsringreiten unter deiner kundigen Führung hat mich echt überrascht: ein komplett stressfreies, furchtloses, pures Vergnügen. Danke!

 

Barbara aus München mit Samid

Ein großes Dankeschön an dich und deine Pferde. Der Kurs Halsringreiten hat mir wieder einmal Einblick in eine neue Welt gegeben. Eine tolle, unglaubliche Leistung von Dir (und natürlich Samid, Elli und Fee), dass 6 ganz normale Menschen sich ohne zu zögern ohne Zügel trauen zu reiten. Ein so unglaubliches Gefühl, nur mit Sitz und Schenkel reiten zu können (und Stick :-)). ich habe das Gefühl gehabt, Fee und ich sind ein zusammengewachsenes Lebewesen. Und Fee gefällt das, das ist das Wichtigste!

Anke aus München mit Fee

Liebe Sigi, die letzten Tage war ich immer ganz lange Spazieren mit Nanjo. Von seiner Aufregung lasse ich mich mittlerweile nicht mehr beirren, auch wenn ich immer ganz genau Acht gebe, dass ich ihn dann im richtigen Moment doch ernst nehme und auf die Situation eingehe.
Geritten bin ich auch schon wieder ein paar Mal und jedes Mal hat er kräftig abgeschnaubt und einen hochzufriedenen Eindruck gemacht, wenn wir fertig waren.
Auch wenn noch nichts perfekt ist, so ist es für mich dank deinem Training dennoch perfekt, da jede Partei, egal ob Beobachter, Pferd oder Pferdebesitzer zu seinem Zug kommt und du eine Gabe dafür hast aus jeder Situation mit Nanjo das Beste herauszuholen.
Danke Sigi, dass ich durch dich nochmal alles Gelernte umwerfen durfte und nun eine ganz neue Arbeitsweise mit meinem kleinen Pferdejungen lernen durfte. Danke dass du dank deiner unkonventionellen Art auch mal einen Plan Z für uns hast und dass wir immer, wenn du bei uns bist aufs Neue über uns hinauswachsen können.
Auf noch viele weitere Jahre mit dir liebe Sigi


Lilli mit Nanjo aus Greifenberg

Liebe Sigi, du schaffst es immer wieder dass wir über uns hinauswachsen. Vielen lieben Dank!

Sandy mit Jungpferd Lucy (Basisaubildung und Jungpferdestart)

Sandy aus Germering

 

 (Foto: Sandys erster Ritt auf ihrem Pferd!)


Lust uns kennen zu lernen?