Schnupperkurs Horsemanship & Pferdekommunikation:

"Vertrauen gewinnen - Leitpferd werden"

Du möchtest Pferde besser verstehen und ihnen auf eine sanfte und freundliche Art und Weise näher kommen?

Und dich trotzdem sicher fühlen und die Kontrolle nicht verlieren?

 

Dann bist du in diesem Kurs richtig.

 

 

Du kannst den Schnupperkurs in 2 Versionen buchen. Entweder

 

  • als 3h Live Kurs mit Schulpferd in 82178 Puchheim / München West oder
  • als Online-Video Kurs

LIVE KURS 3h mit Schulpferd

  • klar, Praxis ist immer gut!
  • nur wenn ein Platz frei ist (Buchung siehe "Kurse & Termine" und es nicht zu viel Anfahrt für dich ist
  • Theorie + Arbeit mit den Pferden in 2 Gruppen

 ONLINE-VIDEO KURS

  • intensives Videomaterial mit Zeitlupen-Aufanahmen, die ich über viele Jahre gesammelt habe
  • unglaublich aussagekräftiges Videomaterial das du im LIVE KURS so nie von den Pferden siehst
  • für alle, die sich trauen auch alleine praktisch mit ihren Pferden zuhause zu arbeiten

Kostenlose Einführung zum Schnupperkurs (17 Minuten)

 

 

KURSBESCHREIBUNG: 

 

Nur wenige Menschen verstehen ihr Pferd wirklich. Möchtest du

  • Pferde besser verstehen? 
  • Lernen, mit ihnen in ihrer eigenen Sprache (Körper-Energie-Sprache) zu kommunizieren?
  • Eine tiefe und freundschaftliche Verbindung mit Pferden eingehen, die glücklich macht (dich und das Pferd), und die TRÄGT?
  • Verstehen, welche Voraussetzungen es braucht, damit Pferde dich als Reiter gerne tragen, du dich auf ihrem Rücken entspannt und glücklich fühlen kannst, und du sie sanft reiten kannst?

In diesem Kurs 

  • Übersetze ich dir detailgenau, was die Pferde sagen!
  • Zeige ich dir, dass du selber Pferde sehr wohl sehr gut verstehen kannst.
  • Lehre ich dich 5 total einfache, aber hoch wirksame Körpersprache-Vokabeln der Körper-Energie-Sprache, die eigentlich jeder kennen sollte, und die doch noch so unbekannt sind...
  • Lernst du, wie du das Vertrauen der Pferde gewinnst - und es nicht durch kleine alltägliche Fehler sofort wieder unabsichtlich verlierst! 
  • Verstehst du, wann du deinem Pferd Grenzen setzen musst, und wie du das tun kannst, ohne eure Freundschaft zu beschädigen.

 

Körper-Engergie-Sprache...

...ist unser Kommunikations-Weg, um das Vertrauen der Pferde zu gewinnen und sanft + fair die Leitpferdeposition zu übernehmen.

...ist nichts Esoterisches. Es ist vielmehr die Sprache der Pferde. So versteht dich jedes Pferd!

Sie ist einfach zu lernen und natürlich zu verstehen für das Pferd, denn es ist IHRE Sprache. Ohne diese Vokabeln ist keine Verständigung mit Pferden auf Augenhöhe möglich! Betrete die Welt der Pferde, und lerne durch Körpersprache zu kommunizieren. Ich zeige dir die 5 Vokabeln in der Praxis, und wie verschiedene Pferde darauf reagieren. Ich zeige + erkläre dir auch die ersten Übungen für Einsteiger, so dass du sofort mit deinem Pferd beginnen kannst (sowohl im Live-Kurs als auch im Online-Video Kurs). 

 

 

Vertrauen gewinnen: 

...Ohne Vertrauen ist alles nichts. 

...Ohne Vertrauen ist dein Pferd ängstlich oder nervös, will nicht viel mit dir zu tun haben, entzieht sich, kooperiert nicht, blockiert. Pferde die dir nicht vertrauen

  • Scheuen / haben Angst
  • reißen sich los / gehen durch / lassen sich schwer einfangen
  • sind unruhig / oft über dem Tempo / müssen dauernd gebremst werden / können nicht still stehen (z.B. beim Putzen / Satteln)
  • können aber auch stoisch und uninteressiert sein ("untergetaucht" "pseudo-faul")
  • können ziemlich brav wirken, aber irgendwie weißt du immer, dass dich dein Pferd nicht so nah an sich heranlässt wie es dir wünschen würdest
  • lassen u.U. nicht zu, dass du dich mit ihnen so richtig entspannen kannst, dich so richtig glücklich neben ihnen und auf ihnen fühlen kannst (unbewusste Übertragung des mangelnden Vertrauens)
  • verhalten sich evtl. aggressiv (beißen / schlagen / steigen...)

Das Vertrauen wird oft in Kleinigkeiten im Alltag bereits nachhaltig verspielt. Letztlich durch Unachtsamkeit und Unwissen. Ist es erst verloren, so ist es schwierig es wieder zu bekommen. Aber es ist möglich - wenn man weiß wie!

 

 

Leitpferd werden: 

Ich weiß, viele wollen lieber einfach nur Freund sein, und nicht "Chef". Ein Leitpferd ist aber kein negativer "Chef", und schon gar kein Tyrann. Das Leitpferd wird ernst genommen. Möchtest du von deinem Pferd ernst genommen werden? An der nächsten Straße, soll es deiner Entscheidung, stehen zu bleiben, folgen? Oder darf es einfach tun was es will und schonmal loslaufen, um am anderen Straßenrand grasen zu gehen? Nein? In der Pferdewelt gibt es keine Teilzeit-Führung. Einer macht die Leitung. Der Rest folgt.

Leitpferd sein heißt nicht:

  • dass keine Freundschaft zwischen dir und dem Pferd möglich ist!! Beides IST miteinander vereinbar, auch wenn wir das in der Menschenwelt irgendwie nicht sooo zu kennen scheinen... (was man auch mal verändern könnte, wenn man die Dinge besser verstehen würde...)
  • dass das Pferd keine Wünsche äußern darf. 
  • dass du dein Pferd klein halten und tyrannisieren musst.

Du in der Leitpferdeposition:

  • lernst, dem Pferd Sicherheit und Klarheit zu bieten, so dass es sich entspannen kannst.
  • setzt dann Grenzen, wenn es Sinn macht. Und nur dann. 
  • kannst fair und freundlich führen, wenn du endlich weißt, auf was es wirklich ankommt.

Leider disqualifizieren wir uns unseren Pferden gegenüber oft als Leitpferd, in dem wir kleine seehehr menschliche Fehler machen... Wenn du es schaffst, das besser zu machen, wird sich viel für dich (und dein Pferd) zum Guten verändern...

 

 

LIVE KURS 3h mit Schulpferd

  • klar, Praxis ist immer gut!
  • nur wenn ein Platz frei ist (Buchung siehe "Kurse & Termine" und es nicht zu viel Anfahrt für dich ist
  • Theorie + Arbeit mit den Pferden in 2 Gruppen

 

  • Kosten: 95 € 

 ONLINE-VIDEO KURS

  • intensives Videomaterial mit Zeitlupen-Aufanahmen, die ich über viele Jahre gesammelt habe
  • unglaublich aussagekräftiges Videomaterial das du im LIVE KURS so nie von den Pferden siehst
  • für alle, die sich trauen auch alleine praktisch mit ihren Pferden zuhause zu arbeiten

 

  • Kosten: 49 €

Was Teilnehmer sagen:

"So stelle ich mir die Verbindung zwischen Pferd und Mensch vor! Im Einklang, mit Achtsamkeit, Verständnis und Wachstum." (H.K.)

 

"Ich habe mir den Schnupperkurs angesehen und auch bereits erste Übungen dazu mit meinem Pferd gemacht - es war richtig gut :-)))" (K.K.)

 

"Ich hab den Schnupperkurs bei dir online gebucht und finde ihn sehr aufschlussreich und super. Vielen Dank!" (N.S.)

 

"Ich fand den Schnupperkurs bei dir super gut und interessant. Auch wie du ihn durchgeführt hast und deine Erklärungen haben mir schon viel weitergeholfen. 

Mit meinem Pferd ist es leicht umzusetzen, da er meine Sprache schon gut gelernt hat denke ich hi hi. Ich werde auf jeden Fall wieder zu dir zurück kommen, da die Erfahrung mit deinem Pferd mich sehr zum Nachdenken gebracht hat und dazu dass ich viel lernen muss. " (A.F.)

 

"Der Online Schnupperkurs war so super - er setzt einfach Maßstäbe." (V.S.)

FAQ´s

- Soll ich lieber den Live-Kurs bei dir mit den Schulpferden besuchen oder den Video-Online-Kurs machen? 

 

Beides ist gut und sinnvoll. Der Video-Kurs bietet tolle Aufnahmen, an einer Stelle sogar mit Zeitlupe... Das sind Inhalte die wir so live nicht in jedem Kurs zeigen können. Auch zeigt der Video-Online Kurs mehr Inhalte und mehr Übungen. Der Live-Kurs hilft vor allem Leute, die nicht so gerne Videos anschauen, und die gerne von Anfang an eine Korrektur haben. Und natürlich macht es Spaß, mit den Pferden in Kontakt zu kommen und die Feeling zu spüren, das bei mir am Stall herrscht. Außerdem kann natürlich individueller unterrichtet werden... 

Ich sehe, dass Schüler die zuerst den Video-Online Kurs gebucht haben, mit einem deutlichen Mehr-Wissen und Mehr-Können an den folgenden Kursen teilnehmen. Insofern empfehle ich den Video - Online Kurs auf jeden Fall, vor allem wenn du ein Pferd hast mit dem du zuhause üben kannst. Du kommst dann einfach für die erste Praxis in eine Einzelstunde oder in ein weiterführendes Angebot. Und wenn du sehr unsicher bist oder die Übungen vom Kurs gar nicht geklappt haben, kannst du auf jeden Fall den Schnupperkurs auch live noch besuchen. Jeder live Kurs ist etwas anders und bietet wieder neue spannende Aspekte :-).

 

 

- Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte des Online-Video Schnupperkurses?

 

Du hast mindestens 3 Jahre Zugriff. Danach kann und möchte ich vorsichtshalber den Zugriff auf die Webseite nicht mehr garantieren... Das ist aber auf jeden Fall genug Zeit. Und solltest du später nochmal auf die Inhalte zugreifen wollen, kannst du mir gerne eine Email senden. Ich bin mir sicher wir werden uns da einig :-).