7.-8.12.2019 10-18 Uhr Faszination Freiheits"dressur"

  • Dich begeistert der freie Umgang mit dem Pferd? Ohne Halfter, ohne Seil - und ein Pferd das die überallhin folgt, freiwillig? Weil es bei DIR sein möchte, weil es gern in deiner Nähe ist?
  • Dich interessiert Körpersprache und Roundpen-Training, aber Monty Roberts und ewiges Rumgescheuche ist dir zu viel Druck?

Dann bist du in diesem Kurs richtig.

 

Ich zeige dir, wie du mit möglichst wenig Hilfsmitteln mit Pferden kommunizieren kannst und wie sich jedes Pferd dir gerne anschließt.

 

So entsteht eine Partnerschaft die stärker ist als jedes Führseil!

 

Du wirst feststellen: Freiheits"dressur" (Liberty) hilft dir, einen besonders intensiven, tiefen Zugang zu Pferden zu finden. Deshalb ist es auch keine "Dressur", denn unser Pferd wird in diesem Kurs nicht dressiert. Das ist gar nicht nötig. Stattdessen lernst du:

  • Pferdesprache richtig einzusetzen
  • Pferdeverhalten / Pferdepsychologie
  • Korrekte Positionen (und was sie bedeuten)
  • Verbindung mit dem Pferd aufzubauen
  • Vertrauen und Führung
  • Freies Folgen
  • Das Pferd wegschicken und wieder zu dir zurückzuholen
  • Was zu tun ist wenn dein Pferd nicht zu dir kommt

 

Freiheits"dressur" ist der schnellste Weg, essentielle Dinge über Pferde und Körpersprache zu lernen, denn die Pferde zeigen dir sofort und unverfälscht, was Sache ist :-). Freiheits"dressur" ist faszinierend, intenisv und macht glücklich!

 

Kursablauf:

1. Tag: Kennenlernen und Einführung; Vormittag: Schwerpunkt Vertrauen aufbauen, vorbereitende Übungen mit den Pferden. Nachmittag: Korrekte Positionen, erste Übungen frei. Abschlussrunde und Fragen.

2. Tag: Vormittag: Wiederholung und Vertiefung, praktische Übungen mit den Pferden frei. Nachmittag: Einzelunterricht Freiheits"dressur" je 30 Minunten je Teilnehmer. Abschlussrunde und Fragen.

 

Mittagspause ca. 75-90 Minuten in einem Restaurant eurer Wahl. Essen im Kurspreis nicht inkl.

 

Für Anfänger und Fortgeschrittene. Der Kurs kann auf das Niveau der Teilnehmer angepasst werden. Gerne kannst du diesen Kurs auch besuchen wenn du bereits Erfahrung im Bereich NH Liberty oder Freiheits"dressur" hast. Gerne helfe ich dir bei fortgeschrittenen Aufgaben bis Parelli L4. Aber auch als Anfänger bist du herzlich willkommen. Mindestvoraussetzung: du traust dich ein Pferd zu halftern und zu putzen.

 

Inkl. Skript

 

Teilnahme mit Schulpferd: 379€

Teilnahme mit eigenem Pferd: 379€ inkl. Unterbringung (nach Absprache bei mir am Stall Paddockbox/Offenstall oder 3km weiter im Pferdepark Lohfeldhof)

Teilnahme als Zuschauer: 179€ (Zuschauer machen alle Simulationsübungen mit und können jederzeit Fragen stellen, auch zu ihren Pferden zuhause)

 

Kursort: Holunder Ranch, Mittelweg, 82178 Puchheim

 

Bitte wetterfest anziehen. Bei sehr schlechtem Wetter / viel Niederschlag kann der Kurs nach Absprache auf einen anderen Termin verschoben werden. Der Reitplatz Boden ist sehr gut, aber keiner mag zwei Tage nonstop angeregnet werden ;-). Ein paar Schauer können wir aber elegant durch Übungen unter Dach  umgehen. (Entscheidung am Tag vor dem Kurs).

7.-8.12.2019 10-18 Uhr Faszination Freiheits"dressur"

379,00 €

  • verfügbar

Bilder Kurs Faszination Freiheits"dressur":